TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung das 15. Lebensjahr vollendet haben.

Jene Teilnehmer, die och nicht das 18. Lebensjahr  vollendet haben, müssen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten  zur  Anmeldung  mitbringen. Weiter dürfen diese nur an der Veranstaltung teilnehmen, wenn sie über die gesamte Strecke von einer Aufsichtsperson begleitet werden. Die Aufsichtsperson muss das 18.Lebensjahr vollendet haben.

 


Was benötige ich für die anmeldung?


  • Unterzeichneter Haftungsausschluss
  • Kopie eines Lichtbildausweises
  • € 25,00 in Bar für die Chip-Miete (Zeitmessung). Davon gelten € 20,00 als Einsatz. Dieser wird rückerstattet.
Download
Haftungsausschluss 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 653.0 KB

Sicherheit & haftung

Der Veranstalter bemüht sich um die Sicherheit der Teilnehmer. Trotzdem beinhaltet die Laufstrecke potentiell gefährliche Passagen.

Jeder Teilnehmer nimmt ausschließlich freiwillig und auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teil. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Schäden die dem Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung entstehen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters und seiner Mitarbeiter.

 

Weiters übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer aus dem Verhalten eines anderen Teilnehmers oder Zuschauers entstehen.

 


umbuchungen

Bis 14 Tage vor dem Event können Tickets auf andere Läufer und eine andere Distanz umgebucht werden.

Dafür fällt keine Bearbeitungsgebühr an! 

 

Schreibe uns einfach eine Nachricht mit dem Betreff: Umbuchung. Gerne kümmern wir uns darum.

Besuche uns auf Facebook

Jedes Jahr ein neues Motto!

2019: Pokémon